Halitose - Mundgeruch
Seit über 40 Jahren für Sie da

Halitose - Mundgeruch Essen Frohnhausen

Halitose - Mundgeruch
Entstehung Therapie

 

Zu 90% entsteht Mundgeruch durch Karies oder Parodontitis. Der Zahnarzt kann bei einer Untersuchung diese Ursachen schnell feststellen und behandeln.

 

Als Hauptursache gelten Bakterien, bei deren Stoffwechsel verschiedene flüchtige Schwefelverbindungen entstehen. Unter den vielen verschiedenen in der Mundhöhle vorkommenden Bakterien verursachen vor allem diejenigen Mundgeruch, die auch bei Zahnfleischentzündungen und Parodontitis vermehrt auftreten. Auch die bakteriellen Beläge auf der Zunge spielen bei der Entstehung von Mundgeruch eine wichtige Rolle.

 

Ziel einer Mundgeruchsdiagnostik ist es, die individuelle Ursache für deb Mundgeruch festzustellen. Dafür ist neben einer umfassenden Anamnese auch eine spezielle Untersuchung notwendig, die etwas umfangreicher als die normale zahnärztliche Untersuchung ist.

 

Sollte die Geruchsquelle in der Mundhöhle liegen, ist in der Regel keine weitere Diagnostik notwendig. Bei Geruchsquellen außerhalb der Mundhöhle kann zusätzlich die Untersuchung durch einen Facharzt (z.B. HNO-Arzt, Gastroenterologe, Internist) notwendig sein, um die Mundgeruchsursache festzustellen.

 

Therapiemöglichkeiten +