Brücken & Kronen
Seit über 40 Jahren für Sie da

Klebebrücken Essen Frohnhausen

Klebebrücken -
Festsitzender Zahnersatz

 

Klebebrücken (auch: Marylandbrücken) werden vor allem im Frontzahnbereich eingesetzt. Ihr Vorteil liegt darin, dass die Pfeilerzähne auf der Seite, die der Mundhöhle zugewandt ist nur sehr geringfügig innerhalb des Zahnschmelzes beschliffen werden müssen. Dieses ist für die Pfeilerzähne sehr schonend und findet daher vor allem bei jugendlichen Zähnen mit ausgedehntem Zahnmark oder bei bislang gänzlich unbehandelten Pfeilerzähnen Anwendung. Die Klebebrücke wird mit klammerähnlichen Klebeflügeln mit Hilfe der Adhäsivtechnik und einem Befestigungskomposit - ähnlich wie bei den Keramikinlays - an den Pfeilerzähnen festgeklebt. Nachteile der Klebebrücken sind, dass die metallischen Klebeflügel durch die Pfeilerzähne durchschimmern können und dass sich die Klebebrücke bei Fehlbelastungen leichter lösen kann als eine herkömmliche Brücke.

 

Zurück